Domoticz - SmartHome

Domoticz - Open Source fürs SmartHome

Domoticz (www.domoticz.com) wird von einem Programmierer-Team aus den Niederlanden rund um Rob Peters entwickelt.

Seitdem 2012 die Software erschien hat sich sehr viel getan. Domoticz unterstützt heute Z-Wave (auf der Basis von Open Zwave), RFXcom (als USB und LAN Geräte) für Funksensoren und Aktoren, EnOcean, OpenThern, Wetterstationen, 1-Wire und vieles mehr.
Die Software ist unter Windows und unter LINUX verfügbar, der Quellcode liegt in C++ vor.
Programmierer sind willkommen, das sehr aktive Forum (englisch) unterstützt die Nutzer bei Fragen.
Fast täglich gibt es Entwickler-Updates, die zur Verbesserung des Systemes beitragen.

Dem Nutzer bleibt es überlassen, wann - und ob er ein Software-Update durchführen will.


Open Source - was ist das, ist das etwas für mich?

Open Source Software - das bedeutet, dass alle Quelltexte für diese Software offengelegt sind und von jedermann eingesehen werden können.
Jeder kann daher mit an dem Projekt arbeiten - kann Modifikationen vorschlagen.
Mehr über Open Source finden Sie hier: Open Source Definition

Support von Domoticz erhalten Sie über das Forum (englisch) - oder auch bei uns über das Support-System. Kunden, die von uns eine Lösung mit Domoticz erhalten, bekommen natürlich auch den entsprechenden Support.

Software-Fehler gibt es wohl in jeder Software. Anders als bei kommerzieller Software hat man hier keine "Garantieansprüche", aber durch die große Gemeinschaft der Anwender und Programmierer werden Softwarefehler meist sogar schneller und unkomplizierter behoben als bei kommerziellen Produkten.

LINUX - oder Windows?

Wenn Sie bereits einen Rechner haben, der rund um die Uhr läuft, dann sollte man hier ggf. Domoticz installieren (z.B. ein Windows HomeCenter oder einen kleinen Datei-Server)

Ansonsten empfehlen wir sowohl aus Kostengründen für die Anschaffung, als auch wegen der Betriebskosten (Strom) einen kleinen LINUX-Rechner.
Bewährt hat sich hier in der Gemeinschaft der RaspBerry PI - ein Kleinstrechner, nicht viel größer als eine Kreditkarte, als Speichermedium dient eine SD-Karte.
Anleitungen zur Installation findet man im Netz.

Sie können bei uns natürlich bereits vorinstallierte SD-Karten beziehen.

Lassen Sie sich beraten, wir stellen Ihnen Ihr SmartHome System zusammen und lassen Sie bei der Installation und Konfiguration nicht alleine.


Gateway mit Domoticz kaufen

Sie haben hier die Möglichkeit ein komplett eingerichtetes Gateway zu erwerben:

  •  RaspBerry Pi 3 (Basierend auf dem ELV Raspberry Pi 3  Mini-Linux-PC)
  • Leistungsfähiger Quad-Core-Prozessor: ARMv8 (4x 1200 MHz)
  • Arbeitsspeicher: 1 GB
  • 16GB SD-Karte
  • Ethernet Anschluß, 4xUSB
  • WLAN integriert
  • HDMI Anschluß
  • 3 freie USB Anschlüsse
  • Z-Wave USB-Stick UZB (ZWave.Me)
  • Domoticz Software (Open Source) installiert
  •  incl. Steckernetzteil, HDMI-Kabel, Ethernet-Kabel

    Abmessungen (B x H x T):  70 x 24 x 89 mm
SHBB-GW mit Domoticz + Z-Wavezoom

Zum Testbericht
(zwave-review.com)

 
 

Shop

In unserem Shop finden Sie
Z-Wave-Komponenten, die Sie in ihrem Smart Home verwenden könnten.

Wir beraten Sie gern vorher zu der richtigen Wahl!

Rufen Sie uns an - oder schicken Sie eine Mail.

Zum Shop

- Heizungssteuerung

- Rollo-Steuerung

- Licht-Steuerung

- Energie-Messung
   (Gas / Strom)

- Temperatur, Feuchtigkeit

- Licht-Intensität

- Bewegungserkennung

- Tür- / Fenstersensoren